Über uns

RF

Roger Fischer

Ideengeber
jm

Jens Martignoni

Währungsexperte
dw

Daniel Wanitsch

IT-Experte
rpt

Lea Hungerbühler

Rechtsvertretung im Mandat gsw
SRP_6720_Favorit_pbits

Senat Mustafi

Projektleiter im Mandat gsw
andrea caprez

Andrea Caprez

Ilustrator

Unsere Vision

gsw ist ein gesellschaftlich basiertes Währungssystem, das eine kooperativ gestaltete und ökologisch ausgerichtete Wirtschaftsweise ermöglicht, die nicht unter Wachstumszwang und Spekulation steht. Wir wollen gsw als komplementäres, eigenständiges Währungssystem etablieren im Übergang zu einer tragfähigen neuen Wirtschaft – hin zu einer klimafreundlichen, artenreichen und gerechter gestalteten Lebenswelt.

gsw besteht aus vier verschiedenen Währungen und einer Übergangswährung «Adit» die als Fonds in Form von Token ausgebildet ist. Das Prinzip von gsw ist die direkte Leistungsvergütung. Die global synergetischen Währungen entstehen durch das Erbringen von Leistungen, die für unsere Gesellschaft von zentraler Bedeutung sind. Im Vordergrund stehen für gsw dabei die Pflege von Menschen, von Lebens- und Umwelt, Hauswirtschaft, Bildung und Kultur im Alltag.

gsw funktioniert als Unternehmen, das juristisch in der Schweiz domiziliert ist. Mit Hilfe von Blockchaintechnologie soll ein politisch unabhängiges, sicheres und ökosoziales Währungssystem aufbaut werden.